Zahnarztpraxis dr. painless | Dr. Bajic und Dietz - Logo
Moin Hamburg

Prophylaxe in Hamburg: die professionelle Zahnreinigung ist der Grundstein

Unser oberstes Ziel als Zahnärzte ist es, Ihre eigenen Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Zahnersatz ist letztendlich zwar eine gute Alternative, doch nichts ist schöner als das natürliche Gebiss. Vorsorgebehandlungen sollten Sie daher ernst nehmen.

Prophylaxe ist das Stichwort – der regelmäßige Blick in Ihren Mund gibt uns die Möglichkeit, Risiken zu erkennen und Krankheiten und Schäden so vorzubeugen, dass Sie gar nicht erst die Chance haben zu entstehen.

Prophylaxe ist das Stichwort – der regelmäßige Blick in Ihren Mund gibt uns die Möglichkeit, Risiken zu erkennen und ihnen den Kampf anzusagen. Sind Sie auf der Suche nach professionellen Maßnahmen zur Zahnprophylaxe in Hamburg? Ob Zahnstein entfernen oder Parodontose behandeln, bei uns wird Ihnen geholfen!


Parodontose behandeln lassen, um Ihre Zähne zu erhalten

Gesunde Zähne brauchen auch gesundes Zahnfleisch. Ein häufiger Grund für den Zahnarztbesuch ist die Notwendigkeit, Parodontose behandeln zu lassen. Wenn an Knochen und Zahnfleisch, die unsere Zähne im Kiefer halten, Entzündungen auftreten, spricht man von Parodontitis. Werden diese Entzündungen nicht behandelt, können Sie Ihr Gebiss bis zum Zahnverlust schädigen. Besteht Knochen- und Zahnfleischschwund ohne die Anzeichen einer akuten Entzündung, ist die Rede von Parodontose.

Diese Erkrankung ist weit verbreitet und betrifft – mit steigender Tendenz – über ein Viertel der Bevölkerung. Besonders ältere Menschen müssen vermehrt Parodontose behandeln lassen. Als häufigste Ursache ist bakterieller Zahnbelag zu nennen. Um Ihre Zahngesundheit so lange wie möglich zu bewahren und den Krankheitsverlauf zu stoppen, sollten Sie schon frühzeitig mit der Vorsorge beginnen und regelmäßig eine Zahnreinigung vornehmen lassen.


Professionelle Zahnreinigung und weitere Prophylaxe-Maßnahmen in Hamburg

Wir bieten in unserer Praxis in Hamburg viele Möglichkeiten zur Prophylaxe, mit denen wir Parodontose behandeln können. Das gängigste Mittel, um Erkrankungen des Zahnapparates vorzubeugen, ist eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung.

Leidet ein Patient bereits unter der Erkrankung, wird die Parodontose-Behandlung in unserer Praxis meist durch einen zusätzlichen Keimtest und eine photoaktive Therapie ergänzt, damit ein optimales Ergebnis erzielt werden kann.

Sie möchten Ihre Parodontose behandeln lassen oder mehr über unsere Möglichkeiten der Zahnprophylaxe in Hamburg erfahren? Unser Ziel ist es, für Sie da zu sein und Ihnen zu helfen. Nehmen Sie Kontakt mit unserem Team auf und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.